Suche nach
Datenschutzeinstellungen
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Mit dem Klick auf 'Alle akzeptieren' stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.
› Datenschutzerklärung
essentiell   ? 
x

Diese Cookies sind essentiell und dienen der Funktionsfähigkeit der Website. Sie können nicht deaktiviert werden.
    Marketing   ? 
x

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
Google Ireland Ltd
Gordon House, Barrow Street
Dublin 4
IE
Zweck der Datenverarbeitung
Messung, Marketing
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Zustimmung (DSGVO 6.1.a)
   



Programm > Sonderveranstaltungen > Feste, Feiern

Theaterball

Unter der Überschrift „Nacht der Träume“ findet nach zwei Jahren Pause wieder der Theaterball des Fördervereins des Eduard-von-Winterstein-Theaters statt. Vorstand Rolf-Jürgen Schubert und Intendant Moritz Gogg laden alle tanzbegeisterten Theater- und Orchesterfreunde am 11. und. 12. November 2022 erstmals in die Säle des Kulturzentrums Erzhammer ein.

Mit Sektempfang und festlichem Gala-Programm werden die beiden Theaterballnächte eröffnet. In der Gala werden Solisten, Opernchor und Extraballett des Eduard-von-Winterstein-Theaters dem Abend gemeinsam mit der Erzgebirgischen Philharmonie einen feierlichen Rahmen verleihen. Es moderieren Sänger Leander de Marel und Schauspieler Udo Prucha. Bei schwungvollen Klängen aus Oper, Operette und Musical können die Gäste ein Drei-Gänge-Menü genießen. Im Anschluss an das Gala-Programm lädt das Orchester alle Gäste zu einer Walzerrunde ein.
Für den weiteren Schwung und die richtige Traumnacht-Stimmung bis zum frühen Morgen, sorgt mit Dauerbrennern der 80er und 90er Jahre sowie den Partyhits von heute die Band „Dance Apart“ im großen Saal.

Je gekaufter Karte kommen 1,50 Euro der Erzgebirgischen Theater- und Orchesterstiftung ETHOS zugute.


Termine:
Freitag, 11.11.2022, 19.30 Uhr | Samstag, 12.11.2022, 19.30 Uhr
Einlass jeweils ab 18.45 Uhr
Kulturzentrum Erzhammer
Buchholzer Str. 2
09456 Annaberg-Buchholz

Kartenpreis: 120,00 €

Karten:
Servicebüro der Erzgebirgischen Theater- und Orchester GmbH
Markt 9, 09456 Annaberg-Buchholz
Mo-Fr 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr u. 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Tel.: 03733 1407-131 | service@erzgebirgische.theater


NACHT DER TRÄUME

Termine

Erzhammer

Fr11.11.2219.30 Uhr
Sa12.11.2219.30 Uhr

Öffnungszeiten

Servicebüro
Markt 9

09456 Annaberg-Buchholz

Tel. 03733.1407-131
service@erzgebirgische.theater

Mo bis Fr: 9.00 – 18.00 Uhr
Sa: 13.00 – 17.30 Uhr

Partner und Unterstützer
<
>
Kulturraum Erzgebirge Mittelsachsen Gefördert durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen
als regional bedeutsame Einrichtung.